Archiv für September 2013

Die Gänseblümchen – Achterbahnfahrt

Wir nehmen auf, wir nehmen nicht auf. Ihr könnt spielen, ihr könnt doch nicht spielen. An diesem Wechslbad der Gefühle trifft uns natürlich auch eine Mitschuld. Da ist es umso wichtiger wissen zu können, dass wir von einem langsam aber doch sicher wachsendem Personenkreis umgeben sind, auf dem wir uns immer verlassen können, der uns aufbaut und uns nach einer rasenden Talfahrt wieder hinauf in die Berge Katapultiert.
Wo fangen wir da an? Als erstes haben natürlich die Menschen eine Erwähnung verdient, die es ständig mit uns aushalten müssen, unsere Mietprobleme abfedern, den Zerfall des Proberaumes verhindern und uns mit Rat und Tat zur Seite stehen. Dazu kommen die Leute, die uns einfach nicht vergessen und uns in regelmäßigen abständen die Möglichkeit geben Aufzutreten. Dank euch allen, denn das alles zusammen, ist wie eine vollwertige Mahlzeit von der wir uns einfach nicht satt essen können. Die Sommerflaute ist vorbei. In Glauchau und Schwarzenberg haben wir Energie herausgelaasen um den Tank gleichzeitig wieder voll zu machen – es war einfach Mega bei euch und nun müssen wir sehen wie weit uns die bei euch gewonnene Euphorie trägt.
Da Freuen wir uns selbstverständlich schon sehr auf die nächsten beiden feststehenden Gigs… Da diese allerdings nicht gerade in der Stadt nebenan sind, Suchen wir noch Möglichkeiten um die Wochenenden aufzufüllen. Wenn es also Menschen gibt Zwischen Chemnitz und Wiesbaden, die uns anfang Oktober gerne mal für einen undeutschen Abend bei sich haben wollen, dann schaut bitte mal bei den Terminen vorbei… vielleicht könnt ihr uns ja irgendwie unterbringen. Das selbe gilt dann auch für den Dezember auf der Strecke zwischen Chemnitz und Hamburg.
So. Und nun zu dem leidigen Thema Aufnahmen… Es ist nun mittlerweile leider wieder sehr unwahrscheinlich das wir den uns auferlegten Termin bis anfang Oktober einhalten können. Aber gut Ding will eben Weile haben und ihr werdet nicht drum herum kommen, wenn ihr mehr von uns hören wollt als auf der Musikseite, zu unseren Liveterminen zu erscheinen… Wir freuen uns auf euch und geben uns so viel Mühe wie möglich, den ganzen Krach auf eine Scheibe zu bekommen.
Ich denke jetzt wissen erstmal alle wieder Bescheid und falls noch Fragen offen sind, freuen wir uns Kontaktiert zu werden.